Susanne Freiburger - Kreativer Klavierunterricht
Über mich

Susanne Freiburger wurde in Karlsruhe geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht am dortigen Konservatorium.

Von 1972 bis 1982 studierte sie sowohl Philosophie als auch Germanistik und schloss beide Fächer mit dem Staatsexamen ab.

Parallel studierte sie in Freiburg Klavier an der Musikhochschule und schloss dieses Studium mit dem Konzertexamen ab. Ihre wichtigsten Lehrer waren Stefan Ammer, Gregory Gruzman und Leontina Margulis. Es folgten Meisterkurse in Salzburg und Wien bei Elisabeth Leonskaja und Vitalij Margulis.

Susanne Freiburger übt eine rege solistische und kammermusikalische
Konzerttätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Rundfunkaufnahmen runden ihre Tätigkeit ab.